Die Schüler können im 5. Semester
mögliche Wege zur Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee aus dem Bereich Tourismus- und Freizeitwirtschaft aufzeigen;
rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen der Unternehmensgründung, vor allem aus dem Bereich Hotellerie und Gastronomie, beschreiben;
die wesentlichen Bestandteile eines einfachen Businessplans im Überblick nennen;
Finanzierungsalternativen erläutern;
Informationen über Förderungen in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft einholen;
Ursachen für die Überschuldung im privaten und unternehmerischen Bereich erkennen und Informationen zur Sanierung einholen
Die Schüler können im 6. Semester
einfache Formen der Veranlagung erklären;
Risiken im Privat- und Unternehmensbereich erkennen und unterschiedliche Lösungsansätze erläutern;
Versicherungen auswählen, um die Folgen von Risiken zu minimieren;
wesentliche Messgrößen der Volkswirtschaft erklären.