Concept Maps RWCO

Laufende Buchungen, Belege, Auslandsgeschäfte

Concept Map lauf Buchungen inkl Tourismu
Adobe Acrobat Dokument 86.2 KB
Concept_Map_Auslandsgeschäfte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 903.1 KB

Bilanzierung AV; UV (Vorräte, Forderungen, ARA) ; Rückstellungen; PRA;

Concept Map Anlagenbewertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Concept Map Umlaufvermögen_Vorräte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Concept Map Umlaufvermögen_Forderungen.p
Adobe Acrobat Dokument 802.2 KB
Concept Map Rechnungsabgrenzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'023.6 KB
Concept Map Rückstellungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Bilanzanalyse von börsennotierenden Gesellschaften (IFRS)

Concept_Map Bilanzanalyse börse 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Personalverrechnung

Concept Map Personalverrechnung 2016_17.
Adobe Acrobat Dokument 218.6 KB

Kostenrechnung

Concept Map KORE_Bezugskostenrechnung un
Adobe Acrobat Dokument 519.0 KB
Concept Map KORE_BAB 2016_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.1 KB
Concept Map KORE_Teilkore 2016_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.0 KB

Arbeitnehmerveranlagung

Concept Map Arbeitnehmerveranlagung 2016
Adobe Acrobat Dokument 107.2 KB

(Einnahmen- Ausgabenrechnung)

Concept Map EAR_5HLW_2016_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Übungsbeispiele RWCO und M15_16

Musterlösung SA1

SA 1_RWCO 2016_17 Musterloesung_V3.docx
Microsoft Word Dokument 48.1 KB

Angabe SA2

SA 2_RWCO 2016_17 Angabe_fin.docx
Microsoft Word Dokument 276.6 KB
SA2_RWCO 2016_17 Lo sungsteil.docx
Microsoft Word Dokument 76.4 KB

Musterlösung SA2

Lösungen SA Auslandsg..docx
Microsoft Word Dokument 14.1 KB
SA2_5hlw1617_Kore.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 12.2 KB
PV_Excel_SA2 5HLW 16_17.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 57.5 KB
SA 2_RWCO 2016_17 Musterlösung_AVN.docx
Microsoft Word Dokument 32.0 KB

Bilanzierung nach internationalen Bewertungs- und Rechnungslegungsvorschriften (IFRS, US-GAAP)

28_Internationale_Rechnungslegung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Bilanzierung: Theorie, Concept Maps, Beispiele

Bewertung des Anlagevermögens

Bilanzierung_Anlagevermögen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Bewertung der Vorräte

Bilanzierung_Vorräte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Bewertung der Forderungen

D_Forderungsbewertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.6 KB
Concept Map Umlaufvermögen_Forderungen.p
Adobe Acrobat Dokument 849.5 KB
Ü72 Lösung.png
Portable Network Grafik Format 108.2 KB
Ü73 Lösung.png
Portable Network Grafik Format 146.7 KB

Rechnungsabgrenzung

Rechabgr.ppt.pps
Microsoft Power Point Präsentation 280.0 KB
Rechnungsabgrenzungen Schritt für Schrit
Adobe Acrobat Dokument 308.2 KB

Rückstellungen

Rueckstellungen_Zusammenfassung.ppt.pps
Microsoft Power Point Präsentation 939.0 KB
Ü65 66 Lösung.png
Portable Network Grafik Format 206.4 KB

Übungsbeispiele

Gesamtbeispiel Hubertushof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.9 KB
Lösung Hubertushof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.0 KB
Gesamtbeispiel Edelweiss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.7 KB
Lösung Edelweiss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.4 KB
Übungsbeispiel Bilanzierung Das Faltrad.
Microsoft Word Dokument 60.8 KB
Übungsbeispiel Bilanzierung Faltrad.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 16.7 KB
SWH Bilanzierung 5HLW 16_17 .docx
Microsoft Word Dokument 183.5 KB

weitere Aspekte der Bilanzierung: z.B. Rücklagen

Bilanzanalyse

Concept_Map Bilanzanalyse börse 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Bilanzanalyse 2016_17 Präsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Bilanzanalyse 2016_börsennotierende Unte
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Bilanzanlays Sonnentor gelöst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 820.7 KB
Rosenbauer_Geschaeftsbericht_2015 IFRS.p
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
Bilanzanalyse Rosenbauer 2015 Bilanz Ros
Adobe Acrobat Dokument 615.7 KB
Flughafen Wien Bilanz IFRS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB
AA Bilanzanlyse Flughafen 2015 AG.docx
Microsoft Word Dokument 804.2 KB
Bilanzanalyse Flughafen 2015 Analyse Flu
Adobe Acrobat Dokument 465.3 KB
PORR_Geschaeftsbericht_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB
AA Bilanzanlyse Porr AG 2015.docx
Microsoft Word Dokument 1'000.5 KB
Bilanzanalyse Porr 2015 Analyse Porr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Bilanzanalyse Lufthansa_RWCO Teil.docx
Microsoft Word Dokument 76.2 KB
SWH Bilanzanalyse Lufthansa 2015.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 518.6 KB
SWH Bilanzanlyse Air Berlin 2008.docx
Microsoft Word Dokument 499.8 KB
SWH Bilanzanalyse Air Berlin 2008.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 31.8 KB

Belege und laufende Geschäftsfälle - Buchungssätze

Concept Map laufende Buchungen inkl Buch
Adobe Acrobat Dokument 85.5 KB
doppelte Buchhaltung Wiederholung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB
RW 1 doppelte Buchhaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Belege Kochrezept.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 1'022.7 KB
Buchungen Hotellerie und Gastgewerbe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.7 KB

Anwendungsbeispiele

Ein- und Verkauf, Rabatte, Rücksendungen
Microsoft Word Dokument 439.0 KB
Ein- und Verkauf, Rabatte, Rücksendungen
Microsoft Excel Tabelle 36.4 KB
Skonto, Verzugszinsen, Mahnspesen.docx
Microsoft Word Dokument 174.8 KB
Skonto, Verzugszinsen, Mahnspesen Lösung
Microsoft Excel Tabelle 38.0 KB
Zahlung mit Bankomat, Kreditkarte und Qu
Microsoft Word Dokument 156.4 KB
AB Zahlung Bankomat, KK, Quick Lösung.xl
Microsoft Excel Tabelle 39.1 KB
AB Geschäftsfälle Kreuzwirt 2016_17 Anga
Adobe Acrobat Dokument 96.8 KB
AB Geschäftsfälle Kreuzwirt 2016_17 Lösu
Microsoft Excel Tabelle 34.5 KB
Lösung Belege Stadthotel Seiser.png
Portable Network Grafik Format 372.4 KB
Lösung Ü46 Ü47.png
Portable Network Grafik Format 324.4 KB
Lösung Ü48.png
Portable Network Grafik Format 115.3 KB

Schularbeitsstoff

1) Bilanzierung

2) Bilanzanalyse

3) Belege und Buchungssätze aus dem 1. und 2. Jahrgang

Personalverrechnung

Aktuelles aus der Personalverrechnung_Ja
Adobe Acrobat Dokument 96.1 KB
wg2_Kapitel8_BWWRRW_2017.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 5.8 MB

http://www.bruttonetto-rechner.at/lohnrechner/

 

Typische Aufgaben der Personalverrechnung

  • Abrechnung des laufenden Bezuges vor (Juni oder November)
  • Abrechnung der Sonderzahlung (Urlaubsrenumeration oder Weihnachtsgeld)
  • Ermitteln des gesamten Auszahlungsbetrages
  •  Verbuchung des laufenden Gehalts und der Sonderzahlung·     
  • Ermittlung und Verbuchung der Lohnnebenkosten als Verbindlichkeit
  • Verbuchung der Überweisungen an die jeweiligen Stellen (Mitarbeiter, Finanzamt, Krankenkassa, Gemeinde, etc.)

Übungsbeispiele ohne Überstunden

 

Name

Art

 Bruttobezug

AVAB/AEAB

Freibetrag

Pendlerpauschale

Pendler€

Gewerkschaft

Akonto

Bartl Rosa

Ang

 2.100,00

ohne

 

 

 

 

 

Grün Sven

Arb

 2.600,00

ohne

 

 

 

 

 

Heiler Sven

Ang

 4.755,00

ohne

 

 

 

 

 

Lang Lore

Ang

 1.850,00

mit 3 K

 150,00

 

 

 

 

Körner Paul

Arb

 2.180,00

mit 1 K

 

klein

 30km

  

 

Müller Viktor

Ang

 2.925,00

ohne

 

 

 

 

 300,00

Rapp Lisa

Ang

 4.500,00

mit 1 K

 124,00

klein

 55km 

 

 

Löffler Hans

Arb

 1.120,00

ohne

 

 

 

 

 

 

 

 

Übungsbeispiele mit Überstunden

Name

Art

 Normalbezug

Überstunden

FB

Pendlerpauschale

km

Gew

Sonstiges

Oliver Wilhelm

Arb

 1.290,00

12(50%), 1/173

 

 

 

 

 AEAB 1Kind

Nia Mauser

Arb

 1.360,00

7 (100%) 1/167

 25,70

 

 

1%

 kein AV/AEAB

Sandro Balic

Ang

 1.510,00

11 (50%, 4(100%) 1/158

 43,60

klein

 49 km

1%

 Akonto 200, kein AVAB

Tina Lato

Ang

 2.930,00

9 (50%) 7 (100%), 1/167

 55,20

groß

 27 km

 

 Ecard 11,35, AEAB 2 Kinder

Ingo Neuberger

Ang

 4.560,00

8 (50%) 2(100%) 1/173

 

klein

 82 km

 

 AVAB 3 Kinder

Rita Kostaninova

Arb

 1.630,00

8 (100%) 1/158

 29,80

klein

 31 km

 

 kein AV/AEAB

Christian Dürr

Arb

 1.855,00

18(50%) 1/173

 41,10

 

 

1%

 kein AV/AEAB

Simona Doli

Ang

 4.040,00

15(50%) 1/167

 75,60

klein

 26 km

 

 AEAB 1 Kind

 

 

PV_Excel_Lösung2017_wh.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 97.5 KB
PV_Excel_Lösung H Granner.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 57.9 KB

Arbeitnehmerveranlagung / Steuerausgleich

Arbeitnehmerinnenveranlagung_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB
Arbeitnehmerveranlagung Granner M15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 369.0 KB
Lösung Arbeitnehmerveranl H Granner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.8 KB
Susanne Franz ANV Angabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB
Susanne Franz ANV Lösung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.4 KB
Steuer_sparen_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Informationsmaterial und Videos zur Arbeitnehmerveranlagung der AK zu folgenden Themen:

  • Arbeitnehmerveranlagung - Steuerausgleich
  • Finanz-online
  • Kleinverdiener
  • Sonderausgaben
  • Werbungskosten
  • Außergewöhnliche Belastungen


Auslandsgeschäfte

WH_Verbuchung von Auslandsgeschäften.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 701.6 KB
AB_lfd_Buchungen_Ausland_14erMariandl.pd
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB
AB_Laufende Buchungen Auslgesch 14Marian
Microsoft Excel Tabelle 44.5 KB
Lösung 5.05_5.11.png
Portable Network Grafik Format 355.7 KB
Lösung 5.12.png
Portable Network Grafik Format 400.9 KB
Lösung 5.13_5.16.png
Portable Network Grafik Format 384.6 KB
Lösung 9.59_6.63.png
Portable Network Grafik Format 350.1 KB
Lösung 9.64.png
Portable Network Grafik Format 322.6 KB
AB_Schöngeisterei_Wiederholung Auslandsg
Microsoft Word Dokument 775.8 KB
AB_Schöngeisterei_Wiederholung_Auslandsg
Microsoft Excel Tabelle 58.4 KB

Aufzeichnungen führen / Einnahmen - Ausgabenrechnung

RW 5 Aufzeichnungen EAR UST.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Einnahmen Ausgaben Rechnung WKO Broschür
Adobe Acrobat Dokument 640.1 KB
EAR Kebab Sarikoc 5HLW.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 18.6 KB
SWH EAR 5HLW Anglerbedarf.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 27.7 KB
AB_EAR_gesamt_Naturkosmetik wh 2016_17.d
Microsoft Word Dokument 553.2 KB
AB_EAR_gesamt_Naturkosmetik wh 2016_17.x
Microsoft Excel Tabelle 31.5 KB

Kostenrechnung

Kostenrechnung Schritt für Schritt 

1) Bezugskostenrechnung 

 

2) Vollkostenrechnung (Was ist, wenn mein Betrieb voll ausgelastet ist?)

 a)Kostenartenrechnung (BÜB: Überleitung von Aufwänden in Kosten)

 b) Kostenstellenrechnung (BAB: Aufteilung von Einzel und Gemeinkosten auf die Kostenstellen und Ermittlung der Zuschlags und Verrechnungssätzen für die Kalkulation (Kostenträgerrechnung)

 c) Kostenträgerrechnung (Verkaufspreis Kalkulation, WES Kalkulation, NRA Kalkulation, etc.)

 

3) Teilkostenrechnung (Was ist, wenn mein Betrieb nicht voll ausgelastet ist?)

a) fixe, und variable Kosten, BAB mit fixen und variablen Kosten, Deckungsbeitragsrechnung, 

b) Break-Even-Point (Ab wann macht man Gewinn?, Mindestauslastung, etc.)

c) Artikleerfolgsrechnung (Welche Produkte soll man forcieren, welche eliminieren,...?)

5HLW Kore Schritt für Schritt_2016_2017.
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB

Bezugskostenrechnung Lösungen

Bezugskalkulation z1 z2 z3.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 28.9 KB

BÜB - Kostenartenrechnung

3_AB_BÜB Schönheitssalon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
4_AB_BÜB_Pension_Resi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.7 KB
AB_ BÜB Massagestudio.pdf
Adobe Acrobat Dokument 447.8 KB

Kalkulationen für die Produkte, Kostenträgerrechnung

AB_1 Kalkulation Speisen etc in EUR.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 47.7 KB

BAB - Kostenstellenrechnung

AB_2 Zuschlagssätze_Kalkulation_Mohrenwi
Microsoft Word Dokument 144.0 KB
AB_3 Lösung Mohrenwirt.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 42.2 KB
AB_4 Zuschlagssätze_Kalkulation_zur Resi
Microsoft Word Dokument 43.0 KB
AB_4 Lösung zur Resi.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 39.8 KB

Teilkostenrechnung: variable Kosten, fixe Kosten, Deckungsbeitrag, Break Even Point

Hassans Kebab.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 917.6 KB

Gesamtbeispiele: BAB, Kalkulation, Teilkostenrechnung, Break Even Point

Kalkulationen Cocktails.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.7 KB
Gesamtbeispiel Hotel Kaiser BAB und Kalk
Adobe Acrobat Dokument 115.6 KB
KORE Styrassic Park Angabe.docx
Microsoft Word Dokument 616.9 KB
Lösung Styrassic Park 2016_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 614.9 KB
SWH Kostenrechnung 5HLW 2016_17.docx
Microsoft Word Dokument 396.7 KB
SWH Kostenrechnung Lösungsteil 5HLW 2016
Microsoft Word Dokument 119.2 KB
SWH Kore 2016_17 M13.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 19.4 KB

Buchungssätze 1. und 2. Jahrgang

Buchungssätze5_Lösung.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 65.8 KB
Lösungen Buchungssätze Ü53 Ü54.png
Portable Network Grafik Format 343.0 KB
Lösungen Buchungssätze Ü54 Ü55.png
Portable Network Grafik Format 329.3 KB

Schularbeitsstoff 2. Schularbeit

1) Laufende Geschäftsfälle

(Schwerpunkt: Auslandsgeschäfte, weiters...Tourismus, Einkauf, Verkauf, Rücksendungen, Nachträgliche Rabatte, LV, Kartenzahlungen, Skonto,...)

2) Kostenrechnung(Bezugskostenrechnung, BÜB, BAB, Kalkulationen, NRA, Verkaufspreis, Teilkostenrechnung: BAB, Break Even Point, Mindestauslastung, etc.)

3) Personalverrechnung (laufende Bezüge, Überstunden, Sonderzahlungen, Verbuchung)

4) Arbeitnehmerinnenveranlagung (Prüfung von Sachverhalten zur steuerlichen Behandlung)

5) Einnahmen Ausgaben Rechnung

 

 

Kompetenzraster RWCO bis zum 5. Jahrgang

komepetenzraster rwco 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.8 KB